„Die Affäre Rue de Lourcine“ zur Nachschau

„Die Affäre Rue de Lourcine“ am Tonhof ist abgespielt. Für alle, die es zu keiner Vorstellung geschafft haben, gibt es allerdings einen kleinen Trost, denn Isabella B. Preuer von den Schickenhof Studios hat die Möglichkeit genutzt, um ein paar Ausschnitte der Inszenierung in einem Video zu verarbeiten: