Curriculum Vitae

 

© Barbara Maria Hutter

Clemens Janout lernt die professionelle Theaterarbeit am Stadttheater Klagenfurt kennen. In den folgenden Jahren arbeitet er vermehrt in der freien Theaterszene in Kärnten, unter anderem an der neuebuehnevillach, in der theaterHALLE 11 und am Tonhof in Maria Saal. 2017 produziert er, unter der künstlerischen Leitung professioneller Theaterschaffender, sein erstes eigenes Theaterprojekt namens „Die Affäre Rue de Lourcine“ am Tonhof in Maria Saal und übernimmt zusätzlich die Hauptrolle. 2018 tritt er ein Engagement am Next Liberty Kinder- und Jugendtheater im Stück „Der Schüler Gerber“ von Felix Mitterer in Graz an. Im selben Jahr nimmt er eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Krauss in Wien auf.