Astrid Lindgren on tour

Grafik & Design: © Sarah Bahr / rowsart.com

Lesung von und über Astrid Lindgren mit schwedischer Musik

Astrid Lindgren zu Besuch in den Schulen Kärntens und an beeindruckenden Spielstätten

Die Lesung

„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ ist nur einer der vielen motivierenden Ratschläge, welche die weltbekannte Schriftstellerin vor allem der jungen Generation erteilt. Die in Schweden geborene Astrid Lindgren ist auch postum ein Begriff für Groß und Klein: Ihre Werke „Pippi Langstrumpf“, „Ronja Räubertochter“, „Michel aus Lönneberga“ oder „Wir Kinder aus Bullerbü“ sind Weltliteratur, begeistern nach wie vor Kinder aller Altersklassen und lassen Erwachsene in Erinnerung an ihre eigene Kindheit schwelgen. Im Rahmen einer Lesung mit Musik greifen Angie Mautz und Clemens Janout bekannte und unbekannte Texte der Nobelpreisträgerin Astrid Lindgren auf und lesen aus ihren bis vor Kurzem nicht veröffentlichten Briefwechseln. Die kleine poetische Reise wird untermalt von Melodien aus dem hohen Norden.

Buchungsinformation für Schulen

  • Das Programm wird altersgerecht angepasst
  • Empfohlen wird diese Lesung ab der dritten Schulstufe
  • Die Kosten richten sich nach der Anzahl der SchülerInnen
  • Bitte informieren Sie uns vor der Buchung, ob ein Klavier in der Schule vorhanden ist

Es lesen: Angie Mautz und Clemens Janout
Es musiziert: Samo Weidinger

Grafik & Design: Sarah Bahr / rowsart.com
Produktion: Clemens Janout